honest-catch-genusswelt-garnelenspiesse-ananas.jpg

Garnelenspieße mit Ananas und Ananas-Chili-Dip

50 Minuten

Leicht

4 Personen

Garnelenspieße mit Ananas sind ein fruchtig-sommerlicher Genuss für Grillliebhaber. Die zarten Garnelen und die frische Ananas werden perfekt durch eine würzige Marinade aus Zitrone, Knoblauch und Olivenöl ergänzt. Dazu gibt es einen pikanten Ananas-Chili-Dip, der das Geschmackserlebnis abrundet. Diese einfach zuzubereitenden Spieße sind ein Highlight für jede Grillparty.

Zutaten

  • Für die Garnelenspieße:
  • 800 g Blacktiger Riesengarnelen, easy peel
  • ¾ einer reifen Ananas, in Stücke geschnitten
  • 2 Zitronen, Saft und Zesten
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Metallspieße
  • Für den Ananas-Chili-Dip:
  • ¼ einer reifen Ananas, in Stücke geschnitten
  • 1 rote Chili, entkernt und gehackt
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Honig
  • Salz nach Geschmack
Marco-Werth-2.jpg

Marco von HONEST CATCH

Marco ist unser Experte, wenn es um Food-Trends und mehr geht. Zu Fragen rund um das Grillen ist er unser Ansprechpartner.

Zubereitung

  1. Marinade vorbereiten: In einer Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und Zesten, gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer vermengen. Die Garnelen hinzufügen und gut vermischen. Abdecken und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Garnelenspieße vorbereiten: Die marinierten Garnelen und die Ananasstücke abwechselnd auf die Metallspieße stecken.
  3. Grill anheizen: Den Grill vorheizen und sobald die Grillkohle durchgeglüht ist, die Spieße darauflegen.
  4. Grillen: Die Garnelenspieße für etwa 4-5 Minuten pro Seite grillen, bis die Garnelen rosa sind und sich die Ananasstücke leicht karamellisiert haben.
  5. Ananas-Chili-Dip zubereiten: Den Rest der frischen Ananasstücke, gehackte rote Chili, Limettensaft, Honig und eine Prise Salz in einen Mixer geben. Alles gut mixen, bis eine glatte Konsistenz entsteht. Bei Bedarf kannst du etwas Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

TIPP: Die Verwendung von zwei Metallspießen pro Garnelenspieß hat einen entscheidenden Vorteil beim Grillen: Sie verhindert, dass die Garnelen und Ananasstücke sich beim Wenden auf dem Grill drehen oder verrutschen. Durch die stabile Doppel-Spieß-Konstruktion bleiben die Zutaten sicher an ihrem Platz und können gleichmäßig gegrillt werden. Das Rezept funktioniert ebenso auf einem Gasgrill.

Marco-Werth-2.jpg

Marco von HONEST CATCH

Marco ist unser Experte, wenn es um Food-Trends und mehr geht. Zu Fragen rund um das Grillen ist er unser Ansprechpartner.

Das könnte Dir auch schmecken

Fünf argentinische Rotgarnelen ohne Kopf auf Eis auf weißem Teller von oben fotografiert

MEER-Rabatt

Argentinische Rotgarnele, easy peel

ohne Kopf, entdarmt

CHF 9.99*

CHF 55.50 /kg

Bayerische Garnelen ohne Kopf, entdarmt, auf Eis und weißem Teller von oben fotografiert
Bayerische Garnele, easy peel

ohne Kopf, entdarmt

ab  CHF 19.99*

Sieben ganze Bayerische Garnelen auf Eis,  auf weißem Teller von oben fofografiert
Bayerische Garnele, frisch

mit Kopf & Schale

ab  CHF 24.99*

Easy Peel Garnelen Probierpaket - Garnelen auf 3 Tellern  auf weißem Hintergrund

Im Angebot

Garnelen Probier-Paket, easy peel

ohne Kopf, entdarmt

ab  CHF 29.99*