honest-catch-genusswelt-garnelen-im-bierteig.jpg

Bayerische Garnelen im Bierteig mit Süßem-Senf-Dip

20 Minuten

Leicht

2 Personen

Der Bierteig verleiht den Garnelen eine knusprige Textur und einen vollmundigen Geschmack, während der Dip mit einer süßsauren und würzigen Note das Ganze perfekt abrundet. Schnell und unkompliziert zubereitet, ist diese Kombination aus Garnelen und Dip der perfekte Snack oder die perfekte Vorspeise für jedes gesellige Beisammensein.

Zutaten

  • 250 g Bayerische Garnele
  • 120 ml helles Bier
  • 100 g Weizenmehl 405
  • 40 g Stärkemehl
  • ½ TL Backpulver
  • 400 ml Öl
  • 3 EL süßen bayerischen Senf
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL flüssiger Honig
  • Etwas Salz
honest-catch-profilbild-sk.jpg

Stefan von HONEST CATCH

Unser Art Director Stefan ist nicht nur begnadet hinter der Kamera, sondern auch am Herd. Dieses Rezept stammt aus seiner Feder.

Zubereitung

  1. Die Garnelen am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
  2. Sobald die Bayerischen Garnelen aufgetaut sind, kannst Du mit dem Entfernen der Schalen beginnen. Hier kannst Du nachlesen, wie Du Garnelen richtig pulst.
  3. In einer Schüssel das Mehl, Stärkemehl, Backpulver und Salz vermischen. Nach und nach das Bier hinzufügen und gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Falls der Teig zu dick ist, kannst Du etwas mehr Bier hinzufügen. Den Teig für etwa 15 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Öl oder Fett in einem Topf oder einer Fritteuse erhitzen. Die Temperatur sollte etwa 175°C betragen.
  5. Die Garnelen in den Bierteig tauchen und den überschüssigen Teig abtropfen lassen. Sehr vorsichtig in das heiße Fett geben und für ungefähr 4 Minuten goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Für den Dip in einer Schüssel den süßen Senf, Honig, Zitronensaft und mittelscharfen Senf miteinander vermischen. Die Zutaten gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Den Dip abschmecken und bei Bedarf mit mehr Senf, Honig oder Zitronensaft nachwürzen, je nach persönlichem Geschmack.

Wenn Rapsöl zum Frittieren verwendet wird, erhalten die Garnelen im Bierteig eine schöne goldgelbe Farbe. Geht nicht nur mit Bayerischen Garnelen, sondern auch mit vielen anderen Garnelensorten.

honest-catch-profilbild-sk.jpg

Stefan von HONEST CATCH

Unser Art Director Stefan ist nicht nur begnadet hinter der Kamera, sondern auch am Herd. Dieses Rezept stammt aus seiner Feder.

Das könnte Dir auch schmecken

Kanadischer Hummer-Tail fotografiert auf weißem Teller

MEER-Rabatt

Kanadischer Hummerschwanz

in Schale

CHF 22.99*

CHF 19.16 /100g

Bio Lachsfilet auf Eis auf rundem Teller, von oben fotografiert

MEER-Rabatt

Bio Lachsfilet

mit Haut

CHF 9.99*

CHF 62.44 /kg

Filets der bretonischen Sardine mit Haut auf Eis und weißem Teller
Bretonische Sardine

küchenfertig

ab  CHF 8.99*

Geräuchertes Wildlachsfilet
Geräuchertes Wildlachsfilet "Coho"

geschnitten

CHF 17.99*

CHF 179.90 /kg

Carpaccio der roten Tiefseegarnele auf weißem Teller
Carpaccio di Gambero Rosso

portionierfertig

CHF 15.99*

CHF 319.80 /kg

Zitronen-Rosmarin Sauce in der Glasflasche
Citric Rosemary Sauce

Zitrus-Rosmarinsauce mit Orange, Ananas, Zitrone und Senf

CHF 11.99*

CHF 49.96 /kg