honest-catch-roastbeef-prime-almrind-vom-grill_69f909a8-0d6a-4d4b-983e-f5b8f21f08ab.jpg

Almrind Roastbeef vom Grill mit Mojo Rojo und Gemüse

45 Minuten

Mittel

2 Personen

Genieße ein köstliches Roastbeef vom Grill, serviert mit knackigem Spargel, Minipaprika und einer feurigen Mojo Rojo. Ein einfaches und leckeres Rezept für Dein nächstes sommerliches Grillvergnügen.

Zutaten

  • 400 g Roastbeef vom Prime Almrind
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Minipaprika
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

  • Für die Mojo Rojo:
  • 2 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 EL Rotweinessig
Marco-Werth-2.jpg

Marco von HONEST CATCH

Marco ist unser Experte, wenn es um Food-Trends und mehr geht. Zu Fragen rund um das Grillen ist er unser Ansprechpartner.

Zubereitung

  1. Das Roastbeef über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und etwa eine Stunde vor dem Grillen aus der Verpackung und dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur erreichen kann.
  2. Den Grill auf hohe Temperatur vorheizen. Wenn Du einen Holzkohlegrill verwendest, sollten die Kohlen weiß glühend sein. Einen Bereich des Grills für indirekte Hitze vorbereiten.
  3. Den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Minipaprika waschen. Spargel und Minipaprika mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Für die Mojo Rojo die roten Paprika auf dem Grill rösten, bis die Haut schwarz ist. Anschließend schälen und entkernen. Die Paprika zusammen mit den Knoblauchzehen, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Cayennepfeffer (optional), Rotweinessig und Olivenöl in einen Mixer geben und zu einer glatten Sauce pürieren. Mit Salz abschmecken und beiseitestellen.
  5. Das Roastbeef über direkter Hitze von beiden Seiten je 3-4 Minuten grillen, bis es eine schöne Kruste hat. Dann das Fleisch in den Bereich mit indirekter Hitze legen und den Grilldeckel schließen. Das Roastbeef bis zur gewünschten Garstufe weiter grillen (für Medium Rare ca. 52-54°C Kerntemperatur). Dies dauert etwa 5 Minuten. Ein Fleischthermometer ist hierbei hilfreich.
  6. Nach dem Grillen das Fleisch ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte verteilen können. Etwa 5 Minuten Ruhezeit für das Steak einplanen.
  7. Während das Fleisch ruht, den Spargel und die Minipaprika auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze etwa 5-7 Minuten grillen, bis das Gemüse leicht gebräunt und noch bissfest ist. Dabei gelegentlich wenden.
  8. Das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Den gegrillten Spargel und die Minipaprika daneben platzieren und die Mojo Rojo dazu servieren.

Tipp: Schneide das Roastbeef immer quer zur Faser. Das sorgt für einen zarteren Biss. Um die Fasern zu erkennen, schaue dir die Richtung der Muskelstränge an und schneide im rechten Winkel dazu.

Marco-Werth-2.jpg

Marco von HONEST CATCH

Marco ist unser Experte, wenn es um Food-Trends und mehr geht. Zu Fragen rund um das Grillen ist er unser Ansprechpartner.

Das könnte Dir auch schmecken

Steak vom Bavarian Prime Entrecote Dry Aged (Almrind) von oben fotografiert
Entrecote vom Bavarian Prime Almrind

Dry Aged

38,99 €*

97,48 € /kg

Rinderfilet Prime vom Almrind von oben auf hellem Teller fotografiert
Rinderfilet vom Bavarian Prime Almrind

Center-Cut, Dry-Aged

39,99 €*

133,30 € /kg

T-Bone Steak von oben auf hellem Teller fotografiert
T-Bone Steak vom Almrind

Dry Aged

69,99 €*

77,77 € /kg

Steak vom Weideochsen Entrecote von oben fotografiert
Entrecote vom Weideochsen

Ochsenfleisch

28,99 €*

72,48 € /kg

Rinderfilet vom Weideochsen von oben fotografiert
Rinderfilet vom Weideochsen

Center Cut

34,99 €*

116,63 € /kg

Roastbeef vom Weideochsen von oben auf hellem Teller fotografiert
Roastbeef vom Weideochsen

Ochsenfleisch

28,99 €*

72,48 € /kg