Oktopus richtig zubereiten

Tipps & Tricks von Deinen Seafood-Experten

Pulpo richtig zubereiten muss keine Herausforderung f√ľr Dich sein. Mit unseren Tipps & Tricks wei√üt Du genau, was zu tun ist. Der Oktopus ist nicht nur ein faszinierendes Meereslebewesen, sondern auch eine kulinarische K√∂stlichkeit, die richtig zubereitet eine wahre Gaumenfreude sein kann.

Was du beim Kauf von Oktopus beachten solltest:

Auf Herkunft achten: Der auserwählte Oktopus sollte aus verantwortungsbewussten Quellen stammen. Bei HONEST CATCH legen wir großen Wert auf nachhaltige Fischereipraktiken.

Auf Frische achten: Frische ist der Schl√ľssel zu k√∂stlichem Oktopus. Unsere TK-Produkte werden direkt nach dem Fang schockgefroren, um ihre Frische maximal zu bewahren. Wir nennen das Sensory Fresh!

Entscheidungshilfe: Entscheide Dich f√ľr vorgekochte Oktopusarme, wenn du eine schnelle Zubereitung bevorzugst. Wenn Du Dich f√ľr den ganzen Oktopus entscheidest, zeigen wir Dir, wie Du ihn perfekt kochst, damit er zart und lecker wird.

Schnelle Variante mit vorgekochtem Pulpo

Einfache Schritte f√ľr Deinen Oktopus Genuss

  1. Auftauen: Lass die vorgekochten Oktopusarme im K√ľhlschrank langsam auftauen, um ihre Zartheit zu bewahren. Hier geht's zu unserer Auftauanleitung.
  2. Waschen: Sp√ľle die vorgekochten Pulpoarme unter kaltem Wasser ab.
  3. Trocknen: Tupfe sie vorsichtig mit einem K√ľchentuch ab.

Vorgekochten Oktopus richtig braten

  • W√ľrze die schon aufgetauten und wie oben beschrieben vorbereiteten Oktopusarme mit Pfeffer und Salz.
  • Gebe 2 EL Oliven√∂l in eine Pfanne und erhitze es.
  • Die vorgekochten Oktopusarme in Oliven√∂l ca. 4 Minuten pro Seite anbraten, bis sie goldbraun sind.
  • Voil√† - der Oktopus ist bereit f√ľr Deinen Genuss.

Vorgekochten Oktopus richtig grillen

  • W√ľrze die schon aufgetauten und wie oben beschrieben vorbereiteten Oktopusarme mit Pfeffer und Salz.
  • Den Oktopus unbedingt mit √Ėl bestreichen.
  • Wenn Du m√∂chtest, kannst Du den Oktopus auch lecker marinieren.
  • Egal ob Holzkohle-, Gas oder Elektrogrill: Grille die Pulpoarme rundum ca. 10 Minuten, bis sie knusprig braun sind.
  • Sehen sie w√§hrenddessen zu trocken aus, bestreiche sie erneut mit √Ėl.

Weitere Zubereitungsmöglichkeiten:

Du kannst die Oktopusarme auch in Suppen, Salaten oder Pasta-Gerichten verwenden. F√ľr R√∂staromen empfehlen wir den Pulpo kurz anzubraten. In Pasta-Gerichten oder Suppen kannst du ihn auch ohne vorheriges anbraten in der So√üe aufw√§rmen lassen.

Fortgeschrittene Variante mit ganzem, rohem Oktopus

Schritt f√ľr Schritt Anleitung zum Umgang mit ganzem Oktopus

  1. Auftauen: Lass den Oktopus am besten √ľber Nacht im K√ľhlschrank auftauen. Dieser Prozess bewahrt die Zartheit und Frische des Oktopusfleischs. Hier findest du eine hilfreiche Anleitung zum Auftauen von Oktopus.
  2. Waschen: Wasche den ganzen Oktopus sorgf√§ltig unter kaltem Wasser, um jegliche R√ľckst√§nde zu entfernen.

Ganzen Oktopus richtig kochen

  • In einem gro√üen Topf bringst du Salzwasser zusammen mit Lorbeerbl√§ttern, einer angedr√ľckten Knoblauchzehe und Thymian zum Kochen.
  • Reduziere dann die Hitze, damit das Wasser nur noch siedet.
  • Tauche den Oktopus f√ľr wenige Sekunden in das siedende Salzwasser und entferne ihn sofort wieder.
  • Diesen Vorgang wiederholst du zweimal, um zu verhindern, dass sich die Haut w√§hrend des Kochens l√∂st.
  • Lass den Oktopus dann f√ľr etwa eineinhalb Stunden leicht unter dem Siedepunkt gar ziehen. Das Wasser sollte dampfen, aber keinesfalls kochen.

So merkst Du, wenn der Oktopus gar ist:
Teste mit einem Messer, ob der Oktopus gar ist. Wenn das Messer leicht hinein- und wieder herausgeht, ist der Oktopus perfekt gekocht.

Gekochten Oktopus richtig tranchieren

Lege den gekochten Oktopus auf eine saubere Arbeitsfläche.

  • Trenne den K√∂rpersack von den Fangarmen, indem Du das Messer entlang der Verbindung f√ľhrst.
  • In der Mitte der Arme befindet der Schnabel des Oktopus. Vorsicht, er ist scharfkantig und kann dich verletzen. Entferne diesen sorgf√§ltig mit einem Messer.
  • St√ľlpe den K√∂rpersack um, entferne die Innereien und schneide eventuelle Reste mit dem Messer ab.
  • Entsorge die Innereien.
  • Je nach Bedarf kannst Du den Oktopus weiterverarbeiten, z.B. in Ringe schneiden oder in Scheiben schneiden.

Gekochten Oktopus richtig zubereiten

Nachdem Du den ganzen Pulpo Schritt f√ľr Schritt zubereitet hast, kannst Du ihn wie oben ausgef√ľhrt kochen, grillen oder in So√üen und Salaten verwenden.