honest-catch-sushireis-bowl-lachskaviar.jpg

Donburi mit Lachskaviar

45 Minuten

60 Minuten

Mittel

2 Personen

Donburi ist ein klassisches japanisches Gericht, das in einer Sch├╝ssel (Bowl) serviert wird. Es besteht aus warmem Reis, der mit einer Vielzahl k├Âstlicher Toppings verfeinert werden kann. In unserem Fall verwenden wir herrlichen Soja-Lachskaviar, um den Reis zu perfektionieren. Diese Kreation bietet eine harmonische Fusion von Geschmack und Textur, die in einer einzigen Sch├╝ssel zusammenkommt ÔÇô ein wahres Fest f├╝r die Sinne.

Unsere Sushireis- und Lachskaviar-Bowl f├Ąngt die Essenz der traditionellen japanischen K├╝che ein und verleiht ihr eine einzigartige Note durch den zarten Lachskaviar. Der Sushireis bildet eine ideale Grundlage, um den Geschmack des Kaviars perfekt zur Geltung zu bringen, w├Ąhrend er gleichzeitig eine zarte Textur bietet. Der Kontrast zwischen dem leicht klebrig-w├╝rzigen Reis und den zarten Kaviarperlen verleiht dieser Bowl eine unvergleichlich exquisite Dimension.

Zutaten

  • 1x Lachskaviar Shoyu 25 g
  • 300 g Sushi Reis
  • 300 ml Wasser
  • 4 EL Reisessig
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Noriblatt (ger├Âstetes Seealgenblatt)
honest-catch-profilbild-sk.jpg

Stefan von HONEST CATCH

Stefan von HONEST CATCH Unser Art Director Stefan ist nicht nur begnadet hinter der Kamera, sondern auch am Herd. Dieses Rezept stammt aus seiner Feder.

Zubereitung

  1. Den Lachskaviar aus dem Tiefk├╝hler f├╝r ca. 5 Stunden im K├╝hlschrank auftauen lassen.
  2. Den Sushi-Reis mehrmals gr├╝ndlich waschen, bis das Wasser klar ist. Den Reis abtropfen lassen und f├╝r etwa 30 Minuten in der doppelten Menge Wasser (600ml) ruhen lassen. Danach erneut abgie├čen.
  3. Den Reis mit 300 ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und den Reis 15 Minuten weiter k├Âcheln lassen. Den Deckel dabei geschlossen halten.
  4. Nach 15 Minuten die Hitze ausschalten und den Reis weitere 10 Minuten ruhen lassen, damit er ausquellen kann.
  5. W├Ąhrend der Reis ruht, den Reisessig, den Zucker und das Salz in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erw├Ąrmen, bis sich der Zucker und das Salz vollst├Ąndig aufgel├Âst haben. Die Mischung gelegentlich umr├╝hren.
  6. Nachdem der Reis 10 Minuten geruht hat, den Reis in eine gro├če flache Sch├╝ssel geben. Den warmen Reisessig ├╝ber den Reis gie├čen und mit einer Holzkelle oder Spatel vorsichtig vermengen. Dabei den Reis nicht zerdr├╝cken, sondern sanft umr├╝hren und durchziehen lassen.
  7. Den Sushireis abgedeckt bei Raumtemperatur abk├╝hlen lassen. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Der Sushireis ist jetzt fertig.
  8. Den zubereiteten Sushireis mit dem Soja-Lachskaviar belegen und mit Nigiri-Algenstreifen dekorieren.

TIPP: Dieser Reis kann auch wunderbar f├╝r Fish-Bowls, Sushi-Rollen, Nigiri oder andere Sushi-Variationen verwendet werden. Inspiration f├╝r weitere Toppings findest Du auch in unserer Sashimi-Kollektion.

Zum Donburi empfehlen sich begleitend Sojaso├če und eine Prise Wasabi.

honest-catch-profilbild-sk.jpg

Stefan von HONEST CATCH

Stefan von HONEST CATCH Unser Art Director Stefan ist nicht nur begnadet hinter der Kamera, sondern auch am Herd. Dieses Rezept stammt aus seiner Feder.

Das k├Ânnte Dir auch schmecken