Die perfekten Meeresfrüchte für Sushi

Sushi mit Meeresfrüchten ganz einfach selber machen

Die Klassiker unter den Meeresfrüchten für Sushi

Du liebst Sushi? Wir auch. Hierzulande sind die edlen Reisröllchen in erster Linie mit rohem Fisch, etwa Thunfisch oder Lachs, bestückt. In seinem Herkunftsland Japan erfreut sich dagegen auch Sushi mit Meeresfrüchten großer Beliebtheit. In unserem Sortiment findest Du Klassiker in Sashimi-Qualität, die sich zur Herstellung Deines eigenen, selbst gerollten Sushis eignen.

Gepulte und entdarmte Bayerische Garnelen auf Eis und weißem Teller von oben fotografiert
Bayerische Garnele, küchenfertig

ohne Kopf & Schale, entdarmt

ab  CHF 24.99*

Fünf Obsiblue Südseegarnelen auf Eis auf weißem Teller von oben fotografiert
Obsiblue Südseegarnele

mit Kopf & Schale

ab  CHF 19.99*

Taschenkrebsfleisch, gekocht
Taschenkrebsfleisch, gekocht

ausgelöst

CHF 89.99*

CHF 179.98 /kg

Ausgelöstes Fleisch vom kanadischen Hummer auf weißem Teller

MEER-Rabatt

Kanadisches Hummerfleisch

broken meat

CHF 49.99*

CHF 199.96 /kg

Broken Meat vom europäischen Hummer auf einem weißen Teller
Europäisches Hummerfleisch

broken meat

CHF 59.99*

CHF 239.96 /kg

Meeresfrüchte für Sushi-Fortgeschrittene

Für Sushi-Profis, die nach neuen Geschmäckern und außergewöhnlichen Konsistenzen suchen, führen wir eine Auswahl an ausgefalleneren Meeresfrüchten. Diese zeichnen sich ebenfalls durch ihre Sashimi-Qualität aus und eigenen sich daher zum Rohverzehr. Selbstverständlich spricht aber auch nichts dagegen, diese Spezialitäten vorher zu kochen oder zu frittieren.

Rote Riesen-Tiefseegarnelen Carabinero mit Kopf und Schale
Carabinero Rote Riesen-Tiefseegarnele

mit Kopf & Schale

ab  CHF 109.99*

Spanische Oktopusarme
Spanische Oktopusarme

vorgekocht

ab  CHF 32.99*

Drei ganze apulische Sepia auf weißem, rundem Teller von oben fotografiert
Apulischer Sepia, ganz

roh

CHF 24.99*

CHF 49.98 /kg

Drei rote Garnelen mit Kopf und Schale auf einem mit Eis bedeckten weißen Teller
Gambero Rosso

mit Kopf & Schale

CHF 149.99*

CHF 149.99 /kg

Kanadische Jakobsmuscheln ohne Schale auf Eis auf weißem Teller
Kanadische Jakobsmuschel

ausgelöstes Muschelfleisch

ab  CHF 89.99*

Ausgelöstes Kaisergranatfleisch auf einem weißen Teller
Kaisergranatfleisch

ausgelöst

ab  CHF 56.99*

Passt perfekt zu Deinem Sushi

Bei der Zubereitung von Sushi sind unsere Saucen und Beilagen unverzichtbar. Die folgenden Produkte stammen allesamt von ausgewählten Premium-Herstellern und gehören zu den exklusivsten ihrer Art. Ihre intensiven, würzig-salzigen Aromen komplementieren die kräftigen Meeresaromen unserer Meeresfrüchte und runden Dein Geschmackserlebnis so perfekt ab.

Sojasauce
Sojasauce "Shimousa"

CHF 14.99*

CHF 74.95 /kg

Yuasa Tamari Sojasauce in Flasche von vorne fotografiert
Yuasa Tamari Sojasauce

im Zedernholzfass gereift

CHF 19.99*

CHF 66.63 /l

Yuzu Saft von vorne fotografiert
Yuzu-Saft "Kitomura"

100% Direktsaft

CHF 18.99*

CHF 189.90 /l

Mirin
Mirin "Mikawa Original"

CHF 16.99*

CHF 113.27 /l

Wasabi Mayonnaise
Wasabi Mayonnaise

CHF 7.99*

CHF 36.32 /kg

Japanischer Yuzu Essig
Japanischer Yuzu Essig

CHF 15.99*

CHF 79.95 /l

Weinempfehlung zum Sushi

Um Deinem selbstgemachtem Sushi die gebührende Begleitung angedeihen zu lassen, findest Du bei uns edle Weine, die mit ihrem feinen Aromaspiel eine willkommene Frische mitbringen und exzellent mit Sushi harmonieren. Für all diejenigen, die es beim Sushi-Genuss traditioneller mögen, empfehlen wir Sake zum Sushi.

Weinflasche mit Chardonnay
Bzikot Chardonnay 2019

Puligny Montrachet "La Rouselle"

CHF 54.99*

CHF 73.32 /l

Miraval Rose in durchsichtiger Glasflasche vor weißem Hintergrund
Miraval Rosé

ab  CHF 13.99*

Sattlerhof Bio Sauvignon auf weißem Hintergrund fotografiert
Sattlerhof Bio Sauvignon 2018

Ried Sernauberg

CHF 39.99*

CHF 53.32 /l

Fußer Bio Riesling in der Glasflasche mit schwarzem Etikett
Fußer Bio Riesling 2018

Große Lage Reiterpfad N°1

CHF 34.99*

CHF 46.65 /l

Markus Schneider RIesling in grüner Glasflasche
Markus Schneider Riesling 2018

Saumagen

CHF 29.99*

CHF 39.99 /l

Meeresfrüchte Sushi ganz einfach selber machen

  1. SCHRITT 1 – MEERESFRÜCHTE AUFTAUEN Den Großteil unserer Meeresfrüchte erhältst Du tiefgefroren. Um die Sashimi-Qualität unserer Produkte aufrechterhalten zu können, taue die Meeresfrüchte am besten sehr schonend und langsam auf. Eine ausführliche Anleitung, wie Du unsere Meeresfrüchte am besten auftaust, findest Du bei unseren Auftauhinweisen. Anschließend nimmst Du die Meeresfrüchte aus dem Kühlschrank und lässt sie Zimmertemperatur annehmen.
  2. SCHRITT 2 – SUSHIREIS KOCHEN In der Zwischenzeit kannst Du Dich bereits an die Vorbereitung des Herzstücks des Sushis machen – der Sushireis. Spüle den Reis zunächst mehrmals in einem Sieb unter kaltem, fließendem Wasser ab. Anschließend gibst Du den Reis mit Wasser in einen Topf. Das Verhältnis sollte in etwa 1 zu 1,2 betragen. Auf eine Tasse Reis kommen also 1,2 Tassen Wasser. Koche den Reis kurz auf und lasse ihn anschließend bei reduzierter Temperatur und geschlossenem Deckel für 15 Minuten aufquellen bis der Reis das Wasser vollständig aufgesogen hat. Zuletzt verrührst Du den Reis mit Reisessig, Salz und Zucker und deckst die Mischung mit einem Küchentuch zu.
  3. SCHRITT 3 – VORBEREITEN DER ZUTATEN Wasche je nach Vorliebe Avocado, Gurke, Karotten oder anderes Gemüse und schneide selbiges in feine Streifen. Nun schneidest Du auch die Meeresfrüchte in 3-4 Millimeter dünne Streifen. Verwende dazu ein möglichst scharfes Messer und schneide ohne Druck in einer gleichmäßigen Bewegung, um die Meeresfrüchte nicht zu zerdrücken.
  4. SCHRITT 4 – SUSHI ROLLEN Schneide jetzt das Nori-Algenblatt rechteckig zu. Nun die Bambusmatte in Frischhaltefolie einwickeln, das Noriblatt auflegen und den gekochten Reis auf dem Blatt verstreichen. Tunke dabei Deine Finger regelmäßig in kaltes Wasser – so verhinderst Du, dass der Reis an Deinen Fingern klebt. Streiche je nach Vorliebe noch eine Messerspitze Wasabi auf den Reis und lege die Meeresfrüchte sowie das vorbereitete Gemüse auf den Reis. Dann mit Hilfe der Bambusmatte Noriblatt und Reis um die Zutaten herumrollen und fest andrücken. Zum Vollenden die Sushi-Rolle in 2-3 Zentimeter breite Stücke schneiden und mit Sojasauce, Wasabi und Sushi-Ingwer servieren.