Skrei Filet auf weißem Teller
Skrei Filet auf weißem Teller
Ganzer Skrei bzw. Kabeljau Fisch auf weißem Hintergrund
Skrei Filet auf weißem Teller
Skrei Filet auf weißem Teller
Skrei Filet länglich auf weißem Teller
Skrei Filet länglich auf weißem Teller
Skrei Filet auf weißem Teller
Skrei Filet auf weißem Teller
Ganzer Skrei bzw. Kabeljau Fisch auf weißem Hintergrund
Skrei Filet auf weißem Teller
Skrei Filet auf weißem Teller
Skrei Filet länglich auf weißem Teller
Skrei Filet länglich auf weißem Teller

Skrei Filet

mit Haut

8,99 €*

59,93 € / kg

Das Skrei Filet hat einen milden, aber dennoch würzigen Geschmack. Das Aroma ist angenehm und leicht salzig, während die Farbe des Fleisches von einem blassen Weiß bis hin zu einem hellen Pink variieren kann. Die Textur ist fest und fleischig, während der Biss zart und saftig ist.

Wird direkt an der Quelle von Hand filetiert und kontrolliert

Aus den Gewässer der Lofoten

Schneeweißes Fleisch mit fester Konsistenz

Varianten:

In den Warenkorb Ausverkauft Menge nicht verfügbar
Informationen zu Click & Collect

Produktbeschreibung

Der Begriff Skrei stammt vom altnorwegischen “skrida”, was so viel wie “wandern” bedeutet. Der Skrei wandert jedes Jahr 1000 Kilometer von der arktischen Barentssee zu den norwegischen Lofoten, um dort zu laichen. Von Januar bis April wird er dort gefangen und ausschließlich durch Skrei-zertifizierte Betriebe verarbeitet.

Skrei Gebiet Landschaftsfoto in der Barendtsee
honest-catch-skrei-loin-rezeptbild.jpg

Das Filet ist bekannt für seine Zartheit und Magerkeit. Es eignet sich gut für Zubereitungen, bei denen die Zartheit des Fisches im Vordergrund steht, wie zum Beispiel bei sanften Brat- oder Garmethoden. Skrei wird von Köchinnen & Köchen auf der ganzen Welt wegen seiner hervorragenden Qualität und vielseitigen Verwendbarkeit geschätzt. 

Filets sollte zart gebraten, gegrillt oder gedünstet werden. Sie sind eine beliebte Zutat in vielen Gerichten, wie beispielsweise in Gar-Rezepten oder als Hauptbestandteil in einem Fischteller.

 

Perfekt geeignet für: 

Zitronen-Kräuterkrusten

Deine Bratpfanne

Gedünstete Gerichte

Der Begriff Skrei stammt vom altnorwegischen “skrida”, was so viel wie “wandern” bedeutet. Der Skrei wandert jedes Jahr 1000 Kilometer von der arktischen Barentssee zu den norwegischen Lofoten, um dort zu laichen. Von Januar bis April wird er dort gefangen und ausschließlich durch Skrei-zertifizierte Betriebe verarbeitet.

Skrei Gebiet Landschaftsfoto in der Barendtsee

Das Filet ist bekannt für seine Zartheit und Magerkeit. Es eignet sich gut für Zubereitungen, bei denen die Zartheit des Fisches im Vordergrund steht, wie zum Beispiel bei sanften Brat- oder Garmethoden. Skrei wird von Köchinnen & Köchen auf der ganzen Welt wegen seiner hervorragenden Qualität und vielseitigen Verwendbarkeit geschätzt. 

Filets sollte zart gebraten, gegrillt oder gedünstet werden. Sie sind eine beliebte Zutat in vielen Gerichten, wie beispielsweise in Gar-Rezepten oder als Hauptbestandteil in einem Fischteller.

 

Perfekt geeignet für: 

Zitronen-Kräuterkrusten

Deine Bratpfanne

Gedünstete Gerichte

honest-catch-skrei-loin-rezeptbild.jpg

Inhaltsstoffe

Varianten: 150 g

 

Zutaten: Kabeljau

 

Allergene: Fisch 

 

Auftauhinweis

  • Das optimale Auftauen - für Vorausplanende: Schonend kannst Du dieses Produkt im Kühlschrank innerhalb von 12 Stunden auftauen.
  • Die Schnellversion - für Kurzentschlossene: Wenn Du es eilig hast, ist es möglich, dieses Produkt in einem Wasserbad innerhalb von 1 Stunde aufzutauen. Das Wasser sollte dabei kalt bis lauwarm sein.

Hier erfährst Du alles zu unseren Auftauhinweisen.

 

Lagerung & Haltbarkeit

Lagere dieses Produkt bei mindestens -18 °C im Tiefkühlschrank. Wir garantieren ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3 Monaten nach Anlieferung. Das exakte Mindesthaltbarkeitsdatum findest Du auf dem Produktetikett.

Nährwerttabelle (pro 100 g)

 

Brennwert (kJ/kcal)304/72
Fett (g)0,7
- davon gesättigte Fettsäuren (g) 0,1
Kohlenhydrate (g)0
- davon Zucker (g)0
Eiweiß (g)16,4
Salz (g)0

Herkunft

Unser Skrei, mit lateinischem Begriff Gadus morhua, wurde mit Haken und Langleinen im Nordostatlantik (FAO 27 II) gefangen.

Verpackung & Versand

Bewertungen

Aktivieren den Marketing Cookie "reviews-io" um diesen Content zu sehen.

Passende Rezepte